Ode an Österreich

Es war Herbst 2007, „jungfräulicher Bachelor sucht erste Erfahrungen“ das Motto und Europa grenzenlos. Und doch bin ich nach Österreich gegangen! 🙂

Günther hat mir die Möglichkeit gegeben in der Branche aus forstlichen Dienstleistungen zu starten, kurz darauf folgt die erste Festanstellung und eine glückliche Zeit, in der fast alles klappte.

Nun ist es Zeit zurück zu blicken und festzustellen: Ich habe viel gesehen, ich habe viel gelernt, ich bin in Kontakt mit vielen Menschen, Ansichten und Einstellungen gekommen, die ich schätze, die mich weitergebracht haben aber auch einige die ich nicht teile, nicht nachvollziehen kann oder deren Hintergrund sich mir nicht erschließen kann. All das hat nicht nur was mit Österreich zu tun – aber viel:

Denn es ist das Land, das mich in den letzten fast vier Jahren umgeben hat.

Es fällt mir schwer alles wiederzugeben und hier in die Zeilen zu packen, was mich bewegte. Was ich aber auf keinen Fall vermissen möchte zu erwähnen – weil meine Freunde für mich wichtig sind – sind die Menschen, die es geschafft haben, mich in den Jahren teilweise mehrfach zu besuchen. Ich denke dabei an meine Eltern, meine Onkel (2x), meine Tante, Andre, Hubert, Fabian, Claudius, Max, Lukas, Daniel und David, Nadine, Arne, Anke und Julia, Burkhard und Caro, Denny, Felix, Katharina, Andrea, Juliane und den Perser.

Ich freue mich immer über Besuch.

Einige Fotos, die mich erinnern:

[salbumphotos=72,160,3,n,n,taken_timestamp,center]

Nicht zuletzt habe ich auch mein „berufliches Profil schärfen“ und mit dem Masterstudium der Geo-Spatial-Technologies eine weitere Stufe in die Richtung erklimmen können, die ich als meine angenommen habe. Ich hoffe, dass meine Kletterversuche weiter so erfolgreich sind.

Land der Berge, Land am Strome,
Land der Äcker, Land der Dome,
Land der Hämmer, zukunftsreich!
Heimat bist du großer Söhne und Töchter,
Volk, begnadet für das Schöne,
Vielgerühmtes Österreich,
Vielgerühmtes Österreich.

Auf Bald, Land!

LG FOE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.