Mitigation vs. Adaptation [ger.]

Was mir erst nach und nach klar wird ist

Klimaschutz ist der Sammelbegriff für Maßnahmen, die einer durch den Menschen verursachten globalen Erwärmung entgegen wirken und mögliche Folgen abmildern (Mitigation) oder sogar verhindern sollen[1]. Weil die Erderwärmung aus Sicht vieler Forscher bereits nicht mehr völlig zu stoppen, sondern nur noch abzumildern und zu begrenzen sei, wären neben der Verringerung des Verbrauchs fossiler Brennstoffe und Geo-Engineering Maßnahmen zur Anpassung an den unvermeidlichen Klimawandel nötig (Adaption), z. B. Deichbau und Katastrophenvorsorge. | source: wikipedia [ger]

die dahinter stehenden Konzepte verstehen und anwenden, wo ich welche Maßnahmen und Mechanismen reintue, braucht sicher noch eine Weile.

Mehr so der andauernde Prozess

LG FOE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.