Eine woche mit!

Eine woche hab ich heute des goile N97 aus dem gewinnspiel! Und es taugt mir – um das mal vorweg zu nehmen!

Die touchscreen technik kann wohl schon noch ein bisschen verbessert werden – allerdings bin ich touchy-noobie – , das syncen mit ovi funktioniert nicht bombe – ich benutze eh noch die pcSuite – und die ein oder andere funktion könnte verbessert werden – das schließen von programmen ist umständlich, weil der schließen-befehl im kontextmenu ganz unten steht – aber das war dann auch schon das negative, was mir in einer woche auffiel. Es gibt ends die features, die mir sehr gut gefallen: ganz neue, welche, die ich schon auf dem E71 zu schätzen wußte und welche, die ein handy allgemein zu erfüllen hat und die das N97 – ich hab meins blacky genannt – mit bravur meistert. Beispielsweise gefällt mir der riesen speicher super (32GB),das hand bringt eine – subjektiv – verbesserte GPS navigation mit, die kamera is klass (5MPix), menuführung ist super, lichtsensor, zweite kamera, tastensperre, neigungssensor, touchsperre beim ans ohr halten, die tastatur, der ovi-store, akkulaufzeit: das alles überzeugt und wird blacky zu meinem ständigen begleiter machen!

Es gibt auch viel, was erst auf den zweiten blick, klick oder plug als sehr sinnvoll auffällt: es wird über mini-usb geladen (eventuell im hinblick auf die EU bestimmungen?) es kann also auch über den usb-port am computer geladen werden, nokia legt aber auch einen adapter bei, in den man das ganz alte und das letztere nokialadegerät stecken kann und der dann auf mini-usb rüberreicht! Auch wurde als headset-anschluß der ganz normale 3,5-klinke-Stecker verwendet, sehr gut um das handy als mukkeplayer an jede vorhande box zu klemmen und das headset hat eine eingebaute fernbedienung für die musikplayer funktion: GUT SO!!!

Nächste woche werden noch mehr widgets gesucht, die VPN-funktion getestest remotedesktop versucht und auch gestreamt werden! Ich bin auf jeden fall begeistert, dass ich ohne simlock auch die gute alte o2-karte reinstecken kann, dass das inti so gut klappt, dass ich meine bevorzugten apps dazu installieren kann und das blacky white ist 😉

ich schreib die nächste woche noch ein paar kleinigkeiten und ihr werdet davon hören! Baba!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.