Dresd’na – das elbflorenz wird heimgesucht.

Es ist zwar schon wieder 10 Tage her, aber die Fotos will ich dann doch noch nachreichen – wenigstens.
Was als WG-Ausflug geplant war ging als 3/4 Wg-Ausflug durch: MAnuela musste leider daheim bleiben. Nichtsdestotrotz machen sich drei wagemutige jünglinge auf um die Stadt an der Elbe und Hannes und Oli zu besuchen. sechs stunden anreise, einen sightseeing-tag, bissla pokern am abend (ich hab gewonnen 😉 ) und acht stunden rückfahrt haben sich gelohnt. Danke an alle beteilgten 😉

Als Fazit: Dresden ist ne schöne stadt und auf jeden fall die Reise wert. wer zeit und gelegenheit hat: nicht verstreichen lassen!!!

[salbumphotos=16,144,max,n,n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.