Gute Musik ist gut: What Light Never Goes Dim #fb

I’m not in love with the sound of my voice
I have been in love only one time
I see red shows, she is quiet the band is loud
Sharing beer from the can at the back of the crowd
Anyway, I’ve only been in love the one time

Sometimes we dance, you have convinced me to dance
This is a testament of your power to convince
I am convinced and continue to be convinced
Like I said, I’ve only been in love the one time

What light never goes dim
What light never goes dim
What light never goes dim
What light never goes dim

What light never goes dim
What light never goes dim

Read more: Aidan Knight – What Light (Never Goes Dim) Lyrics | MetroLyrics

Al Gore’s TED 2016 speech #fb

There are quite some indications that we are going to win the climate crisis. And it is good to hear them in a way Al Gore puts them.

There are a lot figures and numbers in the presentation that are kind of questionable but the message got clear.

After the final no there comes a yes
And on that yes the future world depends.
No was the night. Yes is this present sun.
If the rejected things, the things denied,
Slid over the western cataract, yet one,
One only, one thing that was firm, even
No greater than a cricket’s horn, no more
Than a thought to be rehearsed all day, a speech
Of the self that must sustain itself on speech,
One thing remaining, infallible, would be
Enough. Ah! douce campagna of that thing!
Ah! douce campagna, honey in the heart,
Green in the body, out of a petty phrase,
Out of a thing believed, a thing affirmed:
The form on the pillow humming while one sleeps,
The aureole above the humming house…
It can never be satisfied, the mind, never.

– source: Wallace Stevens – The Well Dressed Man With A Beard

LG FOE

Die Geschichte mit der vergangenen Zeit. #fb

Bilder über Vergangenheit gibt es viele. Jeder hat so seine und jeder hat so seines. Das ist gut und das ist wichtig. Einmal angekommen an einem Punkt wo man über Vergangenheit nachdenkt, fängt man auch an, sich mit solchen Bildern zu beschäftigen.

Never forget where you’re coming from und so weiter:

Unter dem Gesichtspunkt werden Bilder auch wichtiger, wenn man seine Vergangenheit teilen will. Da gefällt mir ja das Bild des Rucksacks ganz gut, den man im Laufe seiner Zeit immer voller macht (meiner ist da zum Beispiel ein riesen 80+10 Wanderrucksack). Da verstehe ich zum Beispiel auch besser, dass man manche im Rucksack versteckte Teile nicht sofort findet, sondern nach denen man suchen muss. Die liegen halt nicht ganz oben – sondern weiter unten.

Das der Decke gefällt mir auch nicht schlecht. Besonders mit allen ihren Teilen:

OHNE gegenteil!

Posted by im gegenteil on Friday, January 29, 2016

Ich denke mal weiter drüber nach.
VG FOE

schrebergärtchen für elise

Das ist der Bereich, den du und ich in 50min von zuhause aus erreichen können:

50min_Distanz_Ja+JB

Wenn wir uns das aber mal anschauen vom BHF Charlottenburg und Ostkreuz aus. Plus der Distanz von 60min kommt folgendes Bild dabei heraus:

60min_Distanz_JA-BHF+JB-BHF

Da kommen wir in der Schrebergarten Siedlung in Oberschöneweide raus. Oder in Köpenick, Grünau an der Dahme, Buch, Karow, Oranienburg, Hohen Neudorf, Heiligensee, Henningsdorf (deie letzten vier übrigens an der Havel).

Wie du siehst das ist alles noch ziemlich Stadtnah. Auch mit einer Stunde Reisezeit.

Quatschen wir noch mal drüber.
VG FOE

Die Karten sind erstellt mit Mapnificent.