Hans Rosling liiiiiiiiebt Statistik. Und er tut sein bestes, dass wir das auch tun.

Hans Rosling macht was neues. Diesmal für die BBC mit „Joy of Stats“ [open university – Joy of stats]. Man kennt ihn ja aus der populären TED Konferenz Präsi aus dem Jahr 2006. [hier eine Folgepräsi]
Der Mann hat gute Ideen!

Hier sind die Daten der letzten 200 Jahre noch einmal zusammen gefasst.

So was gefällt mir: Man bekommt die Daten „bekömmlich“ serviert und Zusammenhänge erläutert. Ich schaue mir die Open University mal an!

| via OPEN DATA BLOG

LG FOE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.