Look what I did.

Tageswerk vollbracht:



.

The CD-REDD Project timeline

.

.

01 Phases

.

.

.

.

Start up, strategy, outreach

.

.

Lay the foundation

.

.

Establish database

.

.

Generate inventory

.

.

Focus on the system

.

.

.

.

02 Events

.

.

.

.

Kick-off – Bonn NIS – Rome COP – Durban COP – Doha Conclusion – Rome

.

.

Meeting – Dar es Salaam Meeting – Quito Data Collection – Berlin Training Center – Berlin

.

.

Meeting – Port Louis Data Processing – Rome

.

.

ICM ZAM ICM NAM ICM TAZ ICM ZAM ICM ZAM

.

.

ICM MAL ICM BOT ICM NAM

.

.

ICM SA MT SA ICM BOT

.

.

ICW GHA ICW GUY ICW DR DGF DR ICM MAL ICM ECU

.

.

ICW NIG ICW ARG DGF GUY DP DR DC ECU

.

.

ICW LIB DGF NIG DP SUR DP ECU

.

.

ICW SUR DGF SUR DGF GHA ICM ECU

.

.

.

.

03 Timeline

.

.

.

.

.

.

Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2

.

2010 2011 2012 2013 2014

LG FOE

Dem deutschen Volke

Reichstag

(Source)

Es geht wieder los, das habt ihr euch schon gedacht, ne? Bundestagswahl!!! am 22.09.2013 ist es soweit und auch dieses Mal kann man wählen was man will. wichtig ist, dass man wählt:


(Danke Twitter für den Tipp)

Das war ja schon vorher klar, ne?

Falls ihr euch für die Piraten erwärmen könnt, aber immer noch völlig von den vorgestrigen Vorurteilen von wegen Spaßpartei, NERDies, Nur-ein-Programmpunkt:Internet-Partei, etc. pp. eingelullt seid, schaut euch einfach mal Marina Weisband an.

Nur mal ein paar Stichworte zu revolutionäre Ideen (entliehen aus den Kommentaren), und Programmpunkten aus dem Bundestagswahlprogramm:

  • 0:41 Basispiraterie
  • 2:48 Transparenz
  • 4:05 Basisdeutschland
  • 4:36 Liquide Demokratie
  • 9:44 Vollbeschäftigung
  • 11:47 BGE
  • 15:15 Steuern
  • 16:45 Familienbild
  • 18:50 Revolutionäre Gedanken
  • 19:20 Demokratische Schulen
  • 20:08 Wahlalter
  • 20:55 Macht
  • 21:57 Demokratie
  • 23:02 Drogen
  • 25:59 Marktkonforme Demokratie?
  • 27:26 Europa und Krise
  • 30:17 Staatsverschuldung
  • 31:14 Transaktionssteuer
  • 32:30 Nebeneinkünfte

Laßt euch das also noch mal durch den Kopf gehen mit der Wahl. Ihr habt es in der Hand am 22.09.2013.
LG FOE

Der Goldesel

oder: römische Satdtführungen mal anders. Ivana hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man ja in Rom auch alternative Stadtführungen buchen kann, die einem den Einblick einiger privater römischer Bürger auf bestimmte Themen ermöglichen.

Schaut doch mal rein, beim Goldesel
Goldesel in Rom

http://lasinodoro.wordpress.com/

LG FOE

Swimming Pools in Rome

well, the ancient city of thermal baths… blablabla, these times are long gone, apparently it is quite hard to find yourself a neat swimming pole inside the old walls of Rome for your nautic work-out. Inspired by a colleague, I checked different sources and created easily a map on mapsengine.google.com. find the results Be-he-low:

by clicking on the icons you’ll find helpful information like times and prices. but please be aware, that

  • the data might be outdated (they’re from this and the last year),
  • the data might not be acurate (websites of pools don’t get an update frequently), and
  • we are still in Italy…

enjoy your summer in the pool, or just go to one of the lakes or il mare to enjoy the real summer feeling.

LG FOE

Quito

image

Kaffee in kitto
Oder Quaffee in Quito

Wie ihr wollt. Ich bin wieder hier. 8 Tage Ecuador, ich glaube der Bruder von Julian Assange hat neben mir im Flieger gesessen, ich habe mit den obligatorischen HotDog bei gonzales suarez vorerst verkniffen – habe aber das dunkle Gefühl in mir, das ich der Verlockung nicht lange widerstehen kann.

Ich melde mich.
Wie immer.

LG FOE