Die Geschichte mit der vergangenen Zeit. #fb

Bilder über Vergangenheit gibt es viele. Jeder hat so seine und jeder hat so seines. Das ist gut und das ist wichtig. Einmal angekommen an einem Punkt wo man über Vergangenheit nachdenkt, fängt man auch an, sich mit solchen Bildern zu beschäftigen.

Never forget where you’re coming from und so weiter:

Unter dem Gesichtspunkt werden Bilder auch wichtiger, wenn man seine Vergangenheit teilen will. Da gefällt mir ja das Bild des Rucksacks ganz gut, den man im Laufe seiner Zeit immer voller macht (meiner ist da zum Beispiel ein riesen 80+10 Wanderrucksack). Da verstehe ich zum Beispiel auch besser, dass man manche im Rucksack versteckte Teile nicht sofort findet, sondern nach denen man suchen muss. Die liegen halt nicht ganz oben – sondern weiter unten.

Das der Decke gefällt mir auch nicht schlecht. Besonders mit allen ihren Teilen:

OHNE gegenteil!

Posted by im gegenteil on Friday, January 29, 2016

Ich denke mal weiter drüber nach.
VG FOE